Sind denn alle Deutschen stark konfus?
Die wohlgemeinte Behauptung, dass Vorurteile auf Unwissenheit basieren, ist weit dahergeholt; Vorurteile basieren nahezu immer auf Dummheit!

***

Stellen wir uns vor, dass zwei Menschen sich soeben kennengelernt haben.

Es folgt so ein Gespräch:

"Hallo. Ich bin Thomas."
"Guten Tag auch. Ich bin Erol."
"Und woher komnmst Du, Erol?"
"Aus der Türkei."
"Aus Istanbul?"

Peinlich! Und solche Menschen sind beleidigt, wenn ich den Kontakt nicht aufrechterhalte!

Eine Umfrage in den USA ergab, dass die US-Bürger sich die Deutschen als traditionelle Bayern vorstellen. Stellen Sie sich vor; alle deutschen Männer tragen kurze enge Lederhosen, und alle deutschen Frauen tragen Dirndl.

Dachschaden!

Das Gespräch, dass ich oben als Muster aufgeführt habe, ist bedauernswerte tägliche Tatsache!

Der erste Türke kam im Jahre 1961 als Gastarbeiter nach Deutschland.

Und heute nach rund 57 Jahren? Nahezu alle Deutschen glauben, dass die Türkei lediglich aus Istanbul besteht!

Wie erbärmlich! Das ist viel erbärmlicher als Vorurteil! Das ist unabdingbare Dummheit!

Seien Sie also nicht beleidigt, wenn ich die Frage stelle: Haben eigentlich alle Deutschen einen Dachschaden?


Datum: 12.02.2018 | Clicks: 87 | Kategorie: Psychologie, Soziologie und soziale Evolution



Alle Einträge in dieser Kategorie
- Sind denn alle Deutschen stark konfus? (12.02.2018)
- Warum tragen Männer kurze Haare? (19.10.2012 )



Geplante Kolumnen
Die Evolution der Hosen
Seit wann tragen Männer Hosen? Wie hat sich die Hose bei Frauen durchgesetzt?
 
 
© 2005 Erol Sürül | erol-surul(at)alazli(dot)net
Alle Rechte meiner Website sind vorbehalten.   |   Diese Website wurde durch www.alazli.net ermöglicht.
Impressum | Copyright | Telif   |   Richtungsweiser
Die Quantität meiner Feinde steigert die Qualität meiner wenigen Freundschaften.