Die neue Kategorie Fremde Melodien nicht übersehen.

Fahrt ins Unglück!
Meine Interpretierung:


OriginalangabenTitel: "Otomobil, uçar-gider"
Komponist: Münir Nûreddin Selçuk
Textautor: Vecdî Bingöl
Genre: Klassische Türkische Musik
Makâm: Mâhûr
Usûl: Nîm-Sofyân


***

Das Instrumental zum Lied:





Instrumental: Nihat Demirci
Das Wägelchen rast schnell davon;
es brummt auch wie ein Megaphon!
Meine Liebste sitzt am Lenkrad;
sie hört auf keinen guten Rat!
Was da geschieht, wird sie gar nicht wissen wollen!Notes to the song

Sie sucht nun das Abenteuer;
das Ergebnis wird sehr teuer!
Das Wägelchen fängt ein Feuer;
der Anblick ist ungeheuer!
Du! Du! Hättest auf mich hören sollen!


***


Von meiner Stimme in anderen Sprachen:

TR: "Derin kış!"

Turkçe güfte
EN: "Car in fire!"

English sontext


Münir Nûreddin Selçuk


***

Originaltitel: "Otomobil, uçar-gider" ('Das Automobil fliegt schnell davon').

Beim Originaltext geht es um jemand (z.B. ein Mann), der die Geliebte dabei beobachtet, wie sie in eine Abenteuerfahrt aufbricht.

In meinem Gedicht geht es um einen Mann, der eine Eingebung hat! Die Geliebte fährt ab; diese Reise wird im Unglück enden! Aber er kann sie von der Fahrt doch nicht abhalten!

Hier der Originaltext:


Otomobil, uçar-gider

Otomobil, uçar-gider!
Ömrüm gibi geçer-gider!
Ben, tâlihin peşindeyim;
tâlih, benden kaçar-gider!
Yâr! Yâr! Güzel yolcu, güle-güle!

Otomobil, tuttu yolu;
bu yolda, mâcerâ dolu!
Direksiyon, yâr elinde;
gönlüm, ardına koşulu!
Yâr! Yâr! Güzel yolcu, güle-güle!


Datum: 03.04.2020 | Clicks: {views} | Kategorie: Klassische Türkische Musik




Meine türkischen Lieder

Zuletzt hinzugefügt:
"Reise ohne Rückkehr"

Komponist:  Yusuf Nalkesen
Reise ohne Rückkehr (24.01.2021)
Meines Lebens Sinn (24.04.2020)
Ich suche Trost (23.16.2020)
Die Flirtfee (06.09.2020)
Das Leben in Endenich (16.07.2020)
Abend der Sehnsucht (24.06.2020)
Verbotenes Verlangen (15.06.2020))
Man kann Dich betören! (06.06.2020))
Deine grünen Augen (16.05.2020))
Wie die Herbstrosen (09.05.2020))
Das ist Liebe (06.04.2020)
Liebe und Verwirrung! (29.04.2020)
Rosenherz (26.04.2020)
Geheime Liebe (24.04.2020)
Die Schönste in Bonn (16.04.2020)
Leben (09.04.2020)
Farbe meiner Augen (05.04.2020)
Fahrt ins Unglück! (03.04.2020)
Endlose Liebe (20.03.2020)
Genug! (17.03.2020)
Deine schönen Augen (13.03.2020)
Kunterbunte Blicke (08.03.2020)
Sehnsucht im September (06.03.2020)
Lebe wohl! (05.03.2020)
Winter der Reue (02.03.2020)
Endlose Gala mit Dir (29.02.2020)


***

Reorganisierte alte Videos   (01. Januar 2021)

Originaltitel: "Duydum ki; unutmuşsun gözlerimin rengini!"

DE: "Farbe meiner Augen"
TR: "Alagözler"
EN: "Color of my eyes"

Die Bilder habe ich neu formetiert.
Und die englische Tonaufnahme habe ich ausgetauscht.


***

Zuvor reorganisierte alte Videos   (17. Dezember 2020)

Originaltitel: "Öyle yeşil gözleri vardı!"

DE: "Kunterbunte Blicke"
TR: "Öyle yeşil gözleri vardı!"
EN: "Love heat in the club"

Die Bilder habe ich neu formetiert; somit wurde Serverplatz gespart.
Die Hintergründe der Fotos habe ich ebenso geändert. Schrifttyp und -farben habe ich ebenso revisiert.
Und die englische Tonaufnahme habe ich ausgetauscht.


***

Meine aktuelle Dreier-Auslese   (07. November 2020)

Originaltitel: "Otomobil uçar-gider!"

DE: "Fahrt ins Unglück!"
TR: "Derin kış!"
EN: "Car in fire!"

Nur weil ich das Lied mag, habe ich es angeheftet.
Alle meine Lieder über Alazlı bzw. Mulâ   (13 ekim 2020)

Mulâ ist der alte Name meines Heimatdorfes Alazlı bei der Gemeinde Düzköy in der Provinz Trabzon.

"Mulâ! Mulâ!"
 (Kordonboyu seyrine düştü)
Deutsche Version:
Das Leben in Endenich
"Alazlı'nın en güzeli"
 (İstanbul'un neresindensin?)
Deutsche Version:
Die Schönste von Bonn
"Alazlılı nâzlı yârim"
 (İstanbul meyhâneleri)




Übrigens; ich schreibe meine eigenen Songtexte zu sehr vielen türkischen Liedern; der eigentliche Hintergrund ist die Unfähigkeit der eigentlichen Songtextautoren.

Trivia:
Songtexte, die ich über mein Dorf schreibe, haben allesamt einen jeweiligen Hintergrund. Ich schreibe also nicht einfach drauflos irgendwelche Gedichte. .


***

Von Euch bevorzugt   (24. Oktober 2020)

Von Euch bevorzugt (6):
"Pretty thing!" (Âhû gibi kaçıyor!)

Komponist: Şemseddin Ziyâ Bey
Dieses oder jenes Lied wird von meinen Besuchern intensiver angeklickt; die Höhe der Klickzahlen ist hierbei irrelevant; ent- scheidend ist, wie oft das Lied pro Person angeklickt und angehört wird.

Es gibt Lieder, die unvorstellbar hohe Klickzahlen erreichen; dafür aber pro Person weniger Beachtung erlangen.

Es gibt aber auch Lieder, die, unabhän- gig von den Klickzahlen, pro Person er- staunlich oft angehört werden.

Hier werde ich einzelne Lieder aus der zweiten Kategorie einbinden.



***

Ein Lied nur in Deutsch

Unicum:
"Verbotenes Verlangen"
Originaltitel: "Rüyâlarda buluşuruz" ("Wir treffen uns in Träumen")

- Verbotenes Verlangen

Dieses Lied veröffentliche ich nur in Deutsch.
Ob weitere Versionen in Türkisch und Englisch nachkommen werden, will ich im Moment nicht mit Bestimmtheit festlegen.
Notiz: Die Tonaufnahme habe ich am 20. Juli erneuert. Während der ersten Tonaufnahme hatte ich einen deutlichen Lungenanfall.


***

Meine türkischen Volkslieder in der Originalfassung

Volkslied Nummer 13:
"Arpa-buğday-dâneler!"
- Arpa-buğday-dâneler!
- Meşelidir engin dağlar!
- Çökertme
- Kara kaşlar, kara gözler!
- Bu tepe, pulli tepe!
- Damdan dama atlan, yâr!
- Gesi bağları
- İzmir'in kavakları
- Değmen gamlı-yaslı gönlüme!
- Bolu Beyi
- Ayrıldım; güler miyim!
- Adatepe
- Âcem gızı


***

Meine Liedertexte

- Meines Lebens Sinn (01.10.2018)
- Worum Du Dich sorgst! (26.05.2018)
- Eintracht in Bonn (13.02.2018)
- Trauma der Trennung (27.01.2018)
- Schmerz der Sehnsucht (26.01.2018 )
- Die Distanzierte (19.01.2018)
- Liebe ist... (18.01.2018)
- Reise ohne Rückkehr (15.01.2018)
- Der Abschied (06.01.2018)
- Die Schattenseiten (04.01.2018)
- Alle haben Dich beneidet (04.01.2018)
- Königin aller Rosen (31.12.2017)
- Die Flirtfee (28.12.2017)

Content Management Powered by CuteNews

 
 
Seit 2005  ©  Erol Sürül | erol-surul(at)alazli(dot)net
Alle Rechte meiner Website sind vorbehalten.   |   Diese Website wurde durch www.alazli.net ermöglicht.
Impressum | Copyright | Telif
Die Quantität meiner Feinde steigert die Qualität meiner wenigen Freundschaften.