Antrag auf Frührente eingereicht.
Erst im Jahre 2002 und zuletzt im Jahre 2010 empfahlen mir diverse Ärzte, den Rentenantrag einzureichen.

Als die erste Empfehlung kam, war meine COPD bereits im Enspurt. Zusätzlich kämpfte ich gegen Blutarmut und Bluthochdruck.

Also habe ich alle Empfehlungen abgelehnt. Denn viele Menschen fangen ihr Leben erst im meinem jeweiligen Alter an. Und da sollte ich mich entscheiden, in den Winter meines Lebens beizutreten? Nur noch auf den Tod warten? Das konnte ich nicht wahrhaben!

Aber in den letzten Jahren finde ich keine Ruhe. Die üblichen Terror-Organisationen erpressen und terrorisieren mich täglich mit verdoppelter Härte!

Jegliche Verteidigung wurde mir sogar "per Beschluss" verboten!

Aus spzialpsychischer Sicht sind meine Kräfte völlig vaporisiert! Also ist auch in dieser Hinsicht meine Erwerbstätigkeit unvorstellbar.

Auch wenn es mir sehr schwerfällt, musste ich endlich diese Entschidung treffen.

Am 22. August 2013 habe ich den Antrag eingereicht.


Datum: 26.08.2013 | Clicks: 284 | Kat.: Mein Tagebuch

 
 
© 2005 Erol Sürül | erol-surul(at)alazli(dot)net
Alle Rechte meiner Website sind vorbehalten.   |   Diese Website wurde durch www.alazli.net ermöglicht.
Impressum | Copyright | Telif   |   Richtungsweiser
Die Quantität meiner Feinde steigert die Qualität meiner wenigen Freundschaften.